sombert medienprojekte

"Erzähl den Menschen etwas, das sie noch nicht wussten!"

Geboren 1966 in Korschenbroich, lebe und arbeite ich gerne in Mönchengladbach.
Ende der 80er arbeitete ich für Brian Carter Music und wechselte 1990 in den Großhandel zu Discovery Tonträgervertriebsgesellschaft mbH und später zu ISS Records.
Anfang der 90er Jahre gewann ich mit der Band "Brave New World" einen von Stadt Mönchengladbach und dem WDR ausgeschriebenen  Bandcontest. Eine der Siegprämien war ein Liveinterview beim WDR in der Radiosendung "12 Uhr Mittags". Eine schmerzhafte Erfahrung für mich und der Grund, in der Medienlandschaft mitzumischen.
Ich gestaltete über zwanzig Jahre hinweg das Musikmagazin "Takt 704", war 2008 einer der ersten durch die LfM zertifizierten Medientrainer in NRW und habe NRW-weit hunderte Radiomacher geschult.
Seit 2005 erstelle ich mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen Trickfilme in Legetechnik. Da wird gemalt, gebastelt, fotografiert und die Animation mit Tönen und Geräuschen versehen.
Zur Zeit leite ich Medienprojekte an verschiedenen Schulen in Mönchengladbach, Schwalmtal und Viersen.